Nächster Start
24.10.2023
Weitere Starts
verfügbar
Prüfungsvorbereitung E-Commerce Spezialist:in FA

Prüfungstraining E-Commerce Spezialist/in FA

Dieses Training ist nur für Absolvierende von der Weiterbildung in Online Shop: dipl. Online Shop Manager:in FfD


Auf der Grundlage von der Weiterbildung dipl. Online Shop Manager:in FfD bereitest du dich auf die eidgenössische Prüfung E-Commerce Spezialist:in FA vor. Voraussichtlich ist die eidgenössische Prüfung auf das 2. Quartal 2024 geplant.


In diesem Modul Prüfungstraining bereitest du dich mit zwei Prüfungssimulationsrunden vor, die wir für dich durchführen ähnlich wie die eidgenössische Prüfung stattfinden könnte. Deine Prüfungen werden korrigiert, intern benotet und im Unterricht besprochen, so kannst du dich persönlich und gezielt gut vorbereiten.


Auch dieser Kurs wird - wie alle Weiterbildungen der FfD - im dreigleisigen Konzept durchgeführt. Du profitierst vom Unterricht vor Ort Mitten in Zürich oder parallel im Livestream online und als Video-Aufzeichnung für später. Du entscheidest spontan und flexibel gemäss deiner zeitlichen Verfügbarkeit.



Kursbeschreibung

Der Lehrgang ist ein Prüfungstraining und befähigt dich, die eidgenössische Prüfung zu E-Commerce Spezialist:in FA zu bestehen.

In der zweiten Prüfungssimulation absolvierst du die Modulprüfungen, die für die Zulassung zur eidgenössischen Prüfung vorausgesetzt werden.


Modul "Aufbau bzw. Weiterentwicklung von Online-Shops"

Schwerpunkte in der Prüfung sind:

  • Online-Shop bzw. digitale Plattformen aufbauen
  • Online-Shop bzw. digitale Plattformen betreiben und weiterentwickeln
  • Online-Shop bzw. digitale Plattformen aus Kundensicht testen

Modul "Optimale Produktpräsentation online"

Schwerpunkte in der Prüfung sind:

  • Erstellen von Artikelinformationen planen, koordinieren und überprüfen
  • Content-Kontrollen durchführen, koordinieren und Optimierungen delegieren
  • Weiterentwicklung der Produktpräsentation koordinieren

Modul "Kundennutzen und Kundenerlebnis im Online-Shop"

Schwerpunkte in der Prüfung sind:

  • Digitales Nutzungsverhalten der Kund:innen analysieren und präsentieren
  • Digitale Kundenerlebnisse schaffen
  • Online-Kund:innen während und nach dem Einkauf betreuen und begleiten

Modul "Marketing von Online-Shops"

Schwerpunkte in der Prüfung sind:

  • Werbemassnahmen bzw. (Omni-Channel) Marketing-Kampagnen planen
  • Werbemassnahmen oder (Omni-Channel) Marketing-Kampagnen im Online Shop auf einer digitalen Plattform umsetzen
  • Wirkung von Marketingaktivitäten analysieren und Massnahmen einleiten

Modul "Logistik & Category Management im Online-Shop"

Schwerpunkte in der Prüfung sind:

  • Schnittstelle Logistik koordinieren
  • Schnittstelle Category Management koordinieren
  • Schnittstelle Omni-Channel-Vertriebswege koordinieren
  • Rechtskonformität der digitalen Plattform überwachen

 

Modul "Projektmanagement im Online-Shop"

Schwerpunkte in der Prüfung sind:

  • Vorgegebene (Omni-Channel) Strategien im eigenen Bereich umsetzen
  • E-Commerce Projekte leiten
  • Projektteams fachlich führen
  • Finanzielle Umsetzung von Projekten planen, überwachen und auswerten

 

Modul "Social Selling und Marketingautomation im Online-Shop"

Schwerpunkte in der Prüfung sind:

  • Business-Netzwerke im digitalen Markt aufbauen und nutzen
  • Digitalisierung und Veränderungsprozesse am Arbeitsplatz unterstützen
  • Persönliches Kompetenzmanagement gestalten

Daten & Zeiten

Variante 1: Dienstag und Donnerstag, jeweils von 18.15 bis 20.50 Uhr ab 24. Oktober 2023 oder
Variante 2: Donnerstag von 15.15 bis 20.50 Uhr ab 26. Oktober 2023 oder
Variante 3: Samstag von 08.20 bis 13.50 Uhr ab 28. Oktober 2023 

Die Zulassungsbedingungen

Du erfüllst die folgenden zwei Voraussetzungen:

  1. Abschluss mit Diplom dipl. Online Shop Manager:in FfD und
  2. Zulassungskriterien für den eidgenössischen Fachausweis E-Commerce Spezialist:in FfD



Kosten und Zahlungsmodalitäten

CHF 2'360 oder 4 Zahlungen zu CHF 590 (ohne Aufpreis!)

Du absolvieren der eidgenössischen Prüfung kannst von diesen Kursgebühren auch den Bundesbeitrag von 50% (= CHF 1'180) zurückfordern. Wir unterstützen dich bei der Abrechnung.

Unterlagen und Lehrmittel

In den Kursgebühren sind Lehrmittel und Gebühren der Modulprüfungen inklusive. Nicht inbegriffen sind die eidgenössischen Prüfungsgebühren. Diese sind aktuell (Stand Februar 2022) noch nicht bekannt. Rechne mit ca. CHF 1'500. 

Titel

Nach erfolgreichem Abschluss des Prüfungstrainings erhältst du das interne Diplom der Fachschule für Detailhandel: 

E-Commerce Manager FfD

E-Commerce Managerin FfD

Anmeldung onlineZur Anmeldung
Anmeldung PDFZur Anmeldung
Anmeldung InformationsanlassAnmeldung Informationsanlass

Ihr Ansprechpartner

Roland Gerber
Geschäfts- & Schulleitung

Informationen zusammenstellen & ausdrucken

Jetzt drucken

Deine Vorteile an der FfD

  • Wir planen unsere Lehrgänge mit zeitlicher Flexibilität. Verpasste Unterrichtseinheiten können in der Regel in einer anderen Zeitvariante vor- bzw. nachgeholt werden.
  • Wir unterrichten alle Lehrgänge vor Ort, übertragen sie im Livestream online und zeichnen sie für später auf.
  • Wir bieten alle Lehrgänge modular und kompakt an und schliessen sie mit einer fairen Prüfung ab. Es gibt keine Gesamtprüfungen über mehr als ein Semester.
  • Wir betreuen unsere Kunden wertschätzend und persönlich in einem «familiären» Umfeld.
  • Wir sind gut in 5 Minuten zu Fuss vom Hauptbahnhof Zürich erreichbar.
  • Wir legen Wert auf moderne Unterrichtsformen in kleineren Klassen mit persönlicher Betreuung.

Deine Berufschancen im E-Commerce

Der Detailhandel ist im Wandel zwischen klassischem Verkauf und den neuen Möglichkeiten im E-Commerce.

Neu können Sie mit dem Ziel einer Weiterbildung einen Fachausweis in E-Commerce abschliessen, erstmals im 2024 mehr 

Mit Start Oktober 2022 bereiten Sie sich berufsbegleitend vor. Der modulare, flexible Lehrgangsaufbau und Ihre Teilnahme nach freier Wahl mit Unterricht vor Ort, parallel im Livestream oder mit Videoaufzeichnung ermöglicht Ihnen einen erfolgreichen Abschluss.

Die Anforderungen in E-Commerce nehmen zu und die Entwicklung im Markt zeigt klar der Trend Richtung Online Einkauf und Vertrieb.

Offizielle Informationen zu E-Commerce Spezialist:in FA (Fachausweis)

Aktuell ist geplant, dass die eidgenössische Berufsprüfung E-Commerce Spezialist:in mit Fachausweis im 3. Quartal 2024 stattfindet (Stand Mai 2022). 

Vorsicht: die definitiven Daten liegen noch nicht vor (Stand Mai 2022). Wir publizieren hier regelmässig die letzten News dazu.

Fortführende Informationen:

die Prüfungsordnung mehr

die Wegleitung mehr

Konkretisierung zu den Zulassungskriterien mehr

Kundenfeedbacks

Wir danken unseren Kunden für die Weiterempfehlung unserer Lehrgänge.

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit der Schulleitung

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Vielen Dank. Wir melden uns bei Dir.