Kurs Visual Merchandiser mit Zertifikat 8. und 22. September 2021 - Rückmeldungen von unseren Kursteilnehmenden

Zum Kurs haben wir im Anschluss von den Teilnehmenden folgende Rückmeldung erhalten:


"Die Schule bietet einen sehr praxisorientierten Unterricht an und beantwortet Fragen sehr ausführlich und konkret". Denise E.

"Die Fachschule für Detailhandel ist eine tolle Schule für Wissbegierende. Man kann sein Wissen weiterausbauen und umsetzen. Intensiv und spannend war es"! Odom C.


Der Kurs beinhaltete die folgenden Inhalte:

  • Produkte in Schaufenster und Aussenpräsentationsflächen umsatzsteigernd zu präsentieren
  • Erstellen von Belegungsplänen für Aktions- und Saisonflächen. Als Vorlage werden dafür Verkaufsförderungs- und Visualbriefings zum Beispiel der Zentrale (oder Franchising) eigene Praxishandbücher verwendet
  • Planen und Sicherstellen von Abläufen von verschiedenen Angebots- und Promotionswochen
  • Um der Kundschaft eine bessere Orientierung im Verkaufsraum zu bieten, werden Hinweisschilder und Preisbeschriftungen erstellt sowie die Produkte durch Spots ins richtige Licht gerückt.
  • Einsatz von Werbematerial um Produkte noch besser verkaufen zu können.
  • Analysieren von Abverkaufszahlen für optimale Warenpräsentationen am POS.